Unternehmensverkauf & Bonitätsprüfung von Unternehmen

Was ist der wichtigste Faktor für Ihren geplanten Unternehmensverkauf?

Etwa ein modernes Bewertungsverfahren? Möglichst intensive steuerliche und rechtliche Beratung? Eine Due Diligence, welche selbst für kleine Unternehmen einen 5stelligen Euro-Betrag an Beraterkosten verursacht? Ein möglichst solventer Interessent?

Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass vorgenannte Faktoren und Sachverhalte wichtig sind. Aber die wichtigsten Punkte bei einem Unternehmensverkauf aus unserer praktischen Erfahrung sind:

  • Verhandlungsgeschick und eine professionelle Vorbereitung eines jeden Gesprächs der beiden beteiligten Parteien (Käufer und Verkäufer)
  • Schnelle und offene Kommunikation zwischen beiden Parteien, um in jeder Verhandlungsphase alle kritischen Themen, die einen Verkauf/Kauf scheitern lassen könnten, offen zu diskutieren
  • Zeitlich optimale Umsetzung nach der Regel „Schnelligkeit vor Genauigkeit“ 
Verkauf

Die Bewertungsverfahren auf den Punkt bringen

In der nun schon seit Jahren anhaltenden Niedrigzinsphase rücken die noch vor wenigen Jahren als modern geltenden Ertragswertverfahren für KMU mehr und mehr in den Hintergrund. Über Jahrzehnte entstandene Unternehmenskonstrukte, die von mehrstöckigen GmbH & Co. KGs über jeglicher Form von echten und unechten Betriebsaufspaltungen bis hin zu Besitz- und Betriebsgesellschaften reichen, müssen nun auf den Punkt gebracht werden, so dass es einen für die Parteien transparenten Kaufpreis gibt.


Bringen Sie mit uns Ihren Unternehmenswert auf den Punkt!

Natürlich werden die rechtlichen und steuerlichen Auswirkungen des Verkaufs beachtet, in dem wir sozusagen als Konsortialführer beteiligte Steuerfachleute und Juristen beider Parteien an einen Tisch holen. Hier zeigt sich aus unserer Erfahrung, dass wir als neutraler Ansprechpartner für alle beteiligten Berater schnelle Ergebnisse erzielen, da wir klare Kommunikationsregeln aufstellen, und Hol- und Bringschuld in den Prozessen festlegen. Über unsere modernen Beratungstools ist jede am Prozess beteiligte Person auch immer über den aktuellen Stand des Verkaufs-/Kaufsprojekts informiert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an!
Herr Frank Reifenrath steht Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.