Die EU-CON E-Mail Whitelisting Anleitung

Ihr Provider tut sein Bestes um Sie vor Spam zu schützen, jedoch kommt es manchmal dazu, dass die Systeme gewünschte E-Mails ebenfalls zu Spam deklarieren.

Daher bitten wir Sie uns zu Ihrer Liste der vertrauenswürdigen Absender bzw in Ihr E-Mail Adressbuch hinzuzufügen. Dieser Vorgang ist auch als "Whitelisting" bekannt.

Falls Sie keine E-Mail der EU-CON Akademie/ News in Ihrem Posteingangsfach erhalten haben, kann es sein, dass unsere E-Mail irrtümlicherweise in Ihrem Spam-Ordner gelandet ist.

Bitte öffnen Sie Ihren Spam-Ordner. Falls Sie eine E-Mail der EU-CON Akademie/ News sehen, öffnen Sie diese und markieren Sie als "Kein Spam"

DANN: Klicken Sie auf den Provider oder die Software, die Sie nutzen um nachzusehen, wie Sie sicherstellen, dass Sie Mails von der Adresse info@eu-con.net empfangen.

Populäre Mailanbieter

E-Mail Clients

Sicherheits-Software

Ist Ihr E-Mail Client nicht aufgelistet?

Falls die EU-CON Akademie/ News aus Ihrem Posteingang herausgefiltert werden, versuchen Sie die info@eu-con.net zu Ihrem Adressbuch bzw. Ihrer Kontaktliste hinzuzufügen.

Werden die Mails trotzdem weiterhin in den Junk-Ordner verschoben, kontaktieren Sie Ihren Anbieter bzw. Spamfilter Support um nachzufragen, wie sie die info@eu-con.net whitelisten können.

 
 

Gmail

Um sicherzustellen, dass unsere Mails in Ihrem Posteingang landen, fügen Sie die EU-CON Akademie/ News zu Ihren Kontakten hinzu.

Sollten Sie die E-Mail der EU-CON Akademie/ News nicht direkt finden...

Schauen Sie in den Gmail Spam Ordner:

  1. - Falls Sie die E-Mail der EU-CON Akademie/ News finden: Öffnen Sie sie.
  2. - Klicken Sie in der Toolbar auf den Button Kein Spam

Als Nächstes fügen Sie die EU-CON Akademie/ News zu Ihrer Kontaktliste hinzu:

(2 minutes ago)

 

  Antworten

  Weiterleiten

  Solche Nachrichten filtern

  Drucken

  EU-CON News zur Kontaktliste hinzufügen 

  Nachricht löschen

  1. - Öffnen Sie die Mail der EU-CON Akademie/ News.
  2. - Klicken Sie auf den Drop-Down Pfeil neben dem "Antworten-Smbol" oben rechts im Header der E-Mail.
  3. - Wählen Sie " EU-CON Akademie/ News zur Kontaktliste hinzufügen" aus der erscheinenden Liste.
  4. - Sollte die EU-CON Akademie/ News bzw. info@eu-con.net nicht im Drop-Down-Menü erscheinen, haben Sie die EU-CON Akademie/ News wahrscheinlich bereits zu Ihren Kontakten hinzugefügt.

 

Gmail Mobile App

- Sollten Sie die Gmail Mobile App auf Ihrem Handy nutzen, öffnen Sie sie.

Nutzen Sie Gmail Tabs wie z.B. "Werbung" öffnen Sie Ihren Werbungs- tab in Gmail.

Falls Sie keine E-Mail von der EU-CON Akademie/ News vorfinden, schauen Sie bitte in Ihrem Spam-Ordner nach:

  1. Sollten Sie die Mail der EU-CON Akademie/ News vorfinden...
  2. Tippen Sie auf das Menü-Icon - oben rechts.
  3. Klicken Sie anschließend auf Move to (Verschieben nach).
  4. Wählen Sie dann Primary (Allgemein) aus der Liste aus.

Dadurch werden Ihnen die EU-CON Akademie/ News in Ihren primären Posteingang hinterlegt...

Achtung: My Preferred Folder existiert nicht standardgemäß in Gmail. Es handelt sich um ein Beispiel eines benutzerdefinierten Ordners.

Gmail Tabs

- Wenn Sie Gmail Tabs wie zum Beispiel 'Werbung' benutzen öffnen Sie Ihren Werbung-tab in Gmail.

 

  1. - Falls Sie eine E-Mail von der EU-CON Akademie/ News vorfinden:
  2. - Markieren und ziehen Sie die Mail in den Primary Inbox (Allgemein) Tab.
  3. - Anschließend erhalten Sie eine Meldung ähnlich der unten dargestellten oberhalb in der Gmail toolbar.
  4. - Klicken Sie auf Ja in der gelben Alert-Box von Gmail.
  5. - Dadurch sehen Sie zukünftig die EU-CON Akademie/ News in Ihrem normalen Posteingang...

Yahoo icon

Yahoo! Mail

Falls Sie keine E-Mail von der EU-CON Akademie/ News erhalten...

Schauen Sie in Ihren Spam-Ordner. Wenn Sie eine Mail von der EU-CON Akademie/ News vorfinden:

  1. - Öffnen Sie die E-Mail.
  2. - Als nächstes klicken Sie auf den Kein Spam Button in der oberen Menüleiste.

Um die Zustellbarkeit sicherzustellen: Erstellen sie einen Filter, der die Mails von der EU-CON Akademie/ News automatisch in Ihr Posteingangsfach verschiebt.

  1. - Bewegen Sie die Maus zum Zahnrad Icon oben rechts im Menü.
  2. - Wählen Sie Einstellungen aus der Drop-Down Liste.
  3. - Klicken Sie auf Filter auf der linken Seite.
  4. - Klicken Sie auf den Hinzufügen Button auf der Filter Seite.
  5. - Wählen Sie einen Namen wie z.B. Whitelist im Filter Name Feld.
  6. - Lassen sie im From (Von) Feld das standardgemäße contains (enthält) ausgewählt.
  7. - Geben Sie unsere Adresse info@eu-con.net in das Textfeld neben Contains(enthält)... ein.
  8. - Wählen Sie den Zielordner in dem Sie Ihre Mails erhalten möchten aus. Zum Beispiel: Inbox(Posteingang).
  9. - Klicken Sie auf Speichern...
  10. - Anschließend wird Ihnen folgendes angezeigt: -Deliver to Inbox if From contains EU-CON Akademie/ News-
  11. - Klicken Sie hier erneut auf Speichern.
  12. - Sie werden automatisch zurück in Ihren Yahoo-Posteingang weitergeleitet.

iPhone Mail app icon

iPhone Mail App

Die iPhone Mail App identifiziert die meisten Spam-Mails, die an Ihre @icloud.com Adresse versendet werden, doch Sie kann auch versehentlich Mails in Ihren Junkordner verschieben.

Schauen Sie immer mal wieder in Ihren Junk Ordner nach Mails, die versehentlich als junk markiert worden.

Um klarzustellen, dass die E-Mails der EU-CON Akademie/ News kein Junk sind:

  1. - Öffnen Sie Ihre Mailapp und gehen Sie auf Postfächer
  2. - Scrollen Sie runter bis zu den Ordnern

 

3. - Wählen Sie den Junk-E-Mail Ordner.
4. - Suchen Sie die Mail der EU-CON Akademie/ News and sliden Sie sie nach links für die Optionen.

5. - Wählen Sie den More Button mit den drei Punkten.
6. - Wählen Sie den Mark(Markieren) Button.

7. - Wählen Sie den Mark as Not junk(Kein Junk) Button.

Die Mail wird in Ihren Posteingang verschoben. Alle weiteren E-Mails der EU-CON Akademie/ News werden nicht länger als junk markiert.

Standardgemäß werden alle Mails im Junk-Ordner nach 30 Tagen gelöscht. Schauen Sie deshalb regelmäßig dort hinein um alle relevanten Mails zu whitelisten.

Outlook Mobile App

- Um die EU-CON Akademie/ News zu Ihrem relevanten Posteingang hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor...

Öffnen Sie die mobile Outlook App in Ihrem Handy:

Dann öffnen Sie die Mail der EU-CON Akademie/ News:

  1. - Klicken Sie auf das Drop-Down-Menü Screenshot of Outlook App dropdown button auf der rechten Seite Ihres Posteingangs.
  2. - Wählen Sie Move to Focused Inbox(Zum Posteingang verschieben) aus dem dargestellten Menü aus.

3. - Wählen Sie den Move this and all future messages(Diese und alle zukünftigen Nachrichten verschieben) -Button aus.

4. - Wählen Sie Move(Verschieben).
5. - Nun erscheinen alle zukünftigen Mails der EU-CON Akademie/ News in Ihrem Posteingang.

Auf diese Weise können Sie auch nicht gewollte Mails aus Ihrem Posteingang verschieben.

Outlook 2003, Outlook 2016 and Outlook Office 365

- Um die EU-CON Akademie/ News zu Ihrer Liste der "Safe senders(sicheren Absender)" in Outlook hinzuzufügen:

  1. - Machen Sie einen Rechtsklick auf unsere E-Mail in Ihrem Posteingang.
  2. - Gehen Sie im erscheinenden Menü auf Junk bzw. Junk-E-Mail.
  3. - Wählen Sie Never block sender(Absender nie sperren) im erscheinenden Menü aus.
  4. - Es erscheint ein Popup mit der Meldung:
  5. - "Der Absender "info@eu-con.net wurde zur Liste sicherer Absender hinzugefügt."
  6. - Klicken Sie auf OK

Um einen Absender zum Adressbuch hinzuzufügen:

  1. - Öffnen Sie die Mail
  2. - Machen Sie einen Rechtsklick auf die Adresse.
  3. - Wählen Sie die Add to contacts(Zu den Kontakten hinzufügen) -Option aus.

Inbox by Gmail icon

Inbox by Gmail

Um sicherzustellen, dass unsere Mails in Ihren gewünschten Ordner Ihrer Wahl verschoben werden, müssen Sie die EU-CON Akademie/ News Ihrem Ordner Ihrer Wahl hinzufügen.

ACHTUNG: "My Preferred Folder" dient als Beispiel. Erschaffen Sie sich einen eigenen Ordner Ihrer Wahl indem Sie auf + Create New klicken.

Falls keine E-Mail der EU-CON Akademie/ News in Ihrem Posteingangsfach finden...

Sehen Sie bitte in Ihrem Spam Ordner oder Ihrem Promotions(Werbung) -Ordner:

Screenshot of Inbox by Gmail

  • - Falls Sie noch keinen "My Preferred Folder"(Ordner Ihrer Wahl) erstellt haben, können Sie das mit einem Klick auf+ Create new...(Neu erstellen) tun.

Outlook.com

Ehemals bekannt als "Hotmail", "Live", "Windows Live" und "MSN"...

Im neuen Outlook.com klicken Sie auf den Wait it's safe(Warte, sicherer Absender) -Link falls Sie sehen, dass die E-Mails fälschlicherweise als Spam deklariert wurden.

Die E-Mail Adresse zum Adressbuch hinzuzufügen reicht mitlerweile leider nicht mehr für das Whitelisten des Absenders.

Um sicherzustellen, dass Mails einer bestimmten Adresse nicht im Spam-Ordner landen, können Sie wie folgt vorgehen:

  1. - Schauen Sie in den Junk Ordner. Wenn Sie die EU-CON Akademie/ News Mail dort vorfinden...
  2. - Öffnen Sie die Mail der EU-CON Akademie/ News...
  3. - Klicken Sie auf den "Wait it's safe(Warte, sicherer Absender)" -Link

Markieren des Absenders als "Wait it's safe!"


EU-CON News (info@eu-con.net)
To: you@outlook.com

Microsoft SmartScreen marked this message as junk and we'll delete it after ten days.
Wait, it's safe! | I'm not sure. Let me check

 

Manuelles hinzufügen zur Liste sicherer Absender

  1. - Klicken Sie auf das Zahnrad-Icon oben rechts.
  2. - Wählen Sie Options aus dem Drop-Down-Menü.
  3. - Klicken Sie auf der Optionen-Seite unter dem Punkt Preventing junk email (Junk vorbeugen) aufSafe and blocked senders(Sichere und blockierte Absender)
  4. - Klicken Sie auf Safe senders(sichere Absender) auf der nächsten Seite.
  5. - Geben Sie die E-Mail Adresse info@eu-con.net in das Textfeld ein.
  6. - Klicken Sie auf Add to list(zur Liste hinzufügen)
  7. - Die EU-CON News wird nun zu Ihrer Liste der Sicheren Absender hinzugefügt.
  8. - Die Mails Ihrer sicheren Absender werden zukünftig nicht mehr versehentlich in Ihren Junk Ordner verschoben.

Mozilla Thunderbird

Öffnen Sie Ihren Thunderbird E-Mail Client:

Falls eine E-Mail der EU-CON Akademie/ News in Ihrem Junk Ordner liegt:

Markieren Sie die Mail bitte als Not Junk(Kein Junk).

Anschließend fügen Sie bitte die EU-CON Akademie/ News Ihrem Adressbuch hinzu:

  1. - Klicken Sie auf den Address Book(Adressbuch) Button.
  2. - Stellen Sie sicher dass Ihr Personal Address Book(Persönliches Adressbuch) markiert ist.
  3. - Klicken Sie auf den New Contact(Neuer Kontakt) -Button.
  4. - Im Contact(Kontakt) -Tab, fügen Sie die "From(Von)" Adresse, info@eu-con.net in das E-Mail Textfeld.
  5. - Bestätigen Sie mit OK.

Sicherheits- Software

 


Norton AntiSpam

Das Problem kann entstehen, wenn die info@eu-con.net versehentlich zu Ihrer Liste blockierter Absender hinzugefügt wurde.

Um die info@eu-con.net aus der blockierten Liste zu entfernen:

  1. - Starten Sie Ihr Norton Produkt.
  2. - Klicken Sie auf Settings(Einstellungen).
  3. - Je nach verwendetem Norton Produkt, gehen Sie wie folgt vor:

In Norton 360:

  1. Im Einstellungsfenster klicken Sie unter den Detaillierten Einstellungen auf AntiSpam.
  2. Klicken Sie im Filtertab, neben der Blockierten Liste auf Configure(Konfigurieren).

In Norton Internet Security:

  1. Im Einstellungsfenster klicken Sie unter dem Network(Netzwerk) -Tab auf Message Protection.
  2. Unter AntiSpam direkt neben der Blockierten Liste klicken Sie auf Configure(Konfigurieren).
  3. - Wählen Sie den Datensatz den Sie entfernen möchten im Fenster der Blockierten Liste aus und klicken Sie Remove(Entfernen).
  4. - Klicken Sie auf Apply(Anwenden), und anschließend auf OK.
  5. - Wenn Sie die info@eu-con.net nicht in Ihrer Blockierten Liste vorfinden gehen Sie wie folgt vor.

Hinzufügen der info@eu-con.net zu Ihrer Allowed List(Liste der erlaubten Kontakte):

  1. - Starten Sie Ihr Norton Produkt.
  2. - Klicken Sie auf Settings(Einstellungen).
  3. - Je nach Norton Produkt machen Sie Folgendes:

Für Norton 360:

  • Klicken Sie im Einstellungsfenster unter den detaillierten Einstellungen auf AntiSpam.
  • Im Filtertabk klicken Sie direkt neben Ihrer Liste der erlaubten Kontakte auf Konfigurieren.

Für Norton Internet Security:

  1. Klicken Sie im Einstellungsmenü unter dem Netzwerktab auf Message Protection.
  2. Unter AntiSpam klicken Sie neben der erlaubten Liste auf Einstellungen.
  3. - Im Fenster Ihrer erlaubten Liste klicken Sie auf Hinzufügen.
  4. - Im Fenster zum hinzufügen einer E-Mail-Adresse wählen Sie aus dem Drop-Down-Menü den Adresstypen.
  5. - Fügen Sie die info@eu-con.net hinzu und bestätigen Siee mit einem Klick auf OK.
  6. - Wählen Sie im Fenster der erlaubten Liste Apply(Anwenden) und bestätigen Sie mit einem Klick auf OK.

McAfee Produkte

Während McAfee den Spamschutz aus den neuesten Anti-Virus-Versionen entfernt hat, kann es sein, dass Sie immernoch eine Version mit Spamfilter nutzen.

Hier sehen sie verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Sie können das Spam-Schutz-Level, Filtereinstellungen etc. ändern.

  1. Um die EU-CON Akademie/ News zu Ihrer Whitelist hinzuzufügen öffnen Sie McAfee und klicken Sie auf Web & Email Protection.
  2. Klicken Sie dann auf Anti-Spam
  3. Klicken Sie auf Freundesliste
  4. - Fügen Sie die info@eu-con.net zu Ihrer "Freundesliste" hinzu, um alle E-Mails der EU-CON Akademie/ News zu erhalten.

Trend Micro

Wenn Sie eine E-Mail erhalten haben, die fälschlicherweie durch die Anti-Spam Toolbar als Spam deklariert wurde, können Sie einstellen, dass das zuknftig nicht mehr vorkommt.

Die Anti-Spam Toolbar erkennt Spam anhand verschiedener Keywords im E-Mail Titel bzw. Inhalt. Dadurch kommt es häufig zu Fehlerkennungen von legitimen E-Mails als Spam.

Damit das nicht passiert gehen Sie wie folgt vor:

  1. - Fügen Sie die EU-CON Akademie/ News zu Ihrer Liste der genehmigten Absender hinzu.
  2. - Verringern Sie die Stärke des Spam Email Filters.

Achtung: Sie können auch die Mail auswählen und auf Not Spam(Kein Spam) klicken um Trend Micro zu informieren. Allerdings dient dieses Feature nur als Referenz für Trend Micros Spam-Datenbank, so dass es sein kann, dass es keinen Effekt auf die Spam-Erkennung der Toolbar hat.

Fügen Sie den Absender zur Ihrer Liste der genehmigten Absender hinzu:

  1. - Öffnen Sie Microsoft Outlook.
  2. - Öffnen Sie den Spam Mail Ordner und wählen Sie die legitime als Spam-deklarierte Mail aus.
  3. - Klicken Sie in der Toolbar auf Approve Sender(Absender genehmigen).
  4. - Klicken Sie auf Yes(Ja) wenn der Bestätigungsdialog erscheint.

Verringern Sie die Spam-Filter Stärke:

  1. - Öffnen Sie Microsoft Outlook.
  2. - Klicken Sie auf Trend Micro Anti-Spam und anschließend auf Settings(Einstellungen).
  3. - Im Spam-Filter-Tab bewegen Sie den Slider, um eine niedrigere Filterstärke auszuwählen.
  4. - Klicken Sie auf OK um die Einstellungen zu speichern.

Die EU-CON BeraterForum GmbH ist in keiner Weise mit einer der hier zitierten Marken, Websites oder Anwendungen verbunden.
Alle Marken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer.